Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [ÐE®] +++ Die Eiligen Rentner - Multigaming Clan +++. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. November 2006, 01:45

BF2 Tuning, Menüvideos und Favoriten

Ich hatte wie im Tuning Thread und hier angegeben, die [tt]menu_loggedin.bik[/tt] (und natürlich andere) umbenannt. Bei mir heissen die jetzt alle [tt].bik.off[/tt]

Irgendwann fiel mir auf, dass ich dann in der Favoritenliste nicht mehr scrollen konnte!

Bewegte ich den Scrollbalken, änderte sich an der Serverliste nichts. Testweise hab ich dann [tt]ea.bik.off[/tt] in [tt]menu_loggedin.bik[/tt] umbenannt, und siehe da, ich konnte wieder scrollen und die Server sehen, die sonst nicht mehr angezeigt wurden!

(Ohh, und fragt nicht, wie ich auf diese blöde Idee gekommen bin, dass es an den Videos liegen könnte :-) )

Weil gerade [tt]ea.bik[/tt] einen netten, aber im Loop schnell sehr nervigen Sound hat und als Hintergrund viel zu bunt war, hab ich letztendlich [tt]welcome.bik[/tt] als [tt]menu_loggedin.bik[/tt] genommen - es ist klein (1 MB) und passt meiner Meinung nach prima.

Das "Willkommen im Dienst" hab ich mit den RAD Video Tools rausgemuxt. Das geht erstaunlich einfach: man wählt das File, dann clickt man "mix in sound" und kann ein [tt].WAV[/tt] File angeben - oder "[tt]-[/tt]" (Minus), um den Sound rauszukriegen. Also:
  • [tt].off[/tt]-Datei öffnen (man muss bei Dateityp natürlich "All files *.*" auswählen, sonst werden die natürlich gar nicht erst angezeigt),
  • "Mix in Sound" Knopf drücken,
  • ein "-" (minus) bei "sound file to mix",
  • [tt]menu_loggedin.bik[/tt] bei "output file info",
  • "Mix"-Button drücken,
  • ca. 250 Millisekunden warten
  • Schon fertig!


Das Ergebnis ist ein meiner Meinung nach prima passender Menühintergrund.

oki,

NewBee

P.S.: ich könnte das 1 MB File ggf. auch mal irgendwohin hochladen, falls jemand Interesse hat.
new

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NewBee« (12. November 2006, 01:52)


Thema bewerten